Kindertagesstätte St. Albertus Magnus

Kita Albertus Magnus

Unsere Kindertagesstätte versteht sich als ein offener Lebensraum für alle Kinder und als eine familienergänzende Einrichtung, die durch ihren Standort am Kirchturm St. Albertus Magnus in Köln-Lindenthal auch einen intensiven Gemeindebezug hat.

Die pädagogische Arbeit in unserer Einrichtung ist von einer kindgerechten und offenen Atmosphäre geprägt, in der sich die Kinder wohl fühlen und mit Freude spielen, lernen und wachsen können.

„Hilf mir es selbst zu tun“ – Nach diesem Motto der Montessori-Pädagogik gestaltet sich der Alltag in unseren drei Gruppen und ist in dem Aufbau unserer hellen und freundlichen Räumlichkeiten, den Spiel- und Lerngegenständen der Kinder und in unserem großzügigen Außengelände verankert.

Bei Fragen können Sie uns gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren.

Für Anmeldungen oder ausführliche Gespräche vereinbaren wir gerne einen Termin.

Kontakt

Katholische Kindertagesstätte St. Albertus Magnus

Suitbert-Heimbach-Platz 5
50935 Köln

Tel.: 0221/434281
E-Mail: kita.st.albertus@st-stephan-koeln.de  
Internet: Kindertagesstätte St. Albertus Magnus

Anne Trienen-Dierker

Anne Trienen-Dierker

Leiterin Kita St. Albertus Magnus

Suitbert-Heimbach-Platz 5
50935 Köln

Kita St. Albertus Magnus

Ihr Kontakt zu uns

Pfarrbüro St. Stephan

Bachemer Straße 104a
50931 Köln

Unsere Öffnungszeiten:

Montag: 9-12 Uhr
Dienstag: 9-12 u. 15-17 Uhr
Mittwoch: 9-12 u. 15-18 Uhr
Donnerstag: 9-12 u. 15-17 Uhr
Freitag: 9-12 Uhr

→ Mehr Infos!

Aktuelles

Abendmesse in St. Thomas Morus an Lichtmess

2. Februar 2020 18:00
Die Abendmesse am Sonntag, 2. Februar um 18.00 Uhr in St. Thomas Morus bringt das Fest der Darstellung des Herrn („Lichtmess") zum Klingen.
Weiter lesen

Kölsche Messe und Pfarrkarneval am 2. Februar 2020

2. Februar 2020 10:00
Am Sonntag, 2. Februar um 10.00 Uhr wird in St. Albertus Magnus wieder die beliebte „Kölsche Mess" gefeiert.
Weiter lesen

Unser Pfarrbüro ist am 28. Januar vormittags geschlossen!

28. Januar 2020 09:00
Ein Hinweis für die Pfarrei!
Weiter lesen

Social Media