Kindertagesstätte St. Stephan

Kita neu

Jedes Kind soll am Ende seiner Kindergartenzeit ein hohes Maß an Kompetenzen erreicht haben - das ist unser Ziel. Eigenständigkeit, Selbstbewusstsein und Identität sind Grundlagen jedes Bildungsprozesses. Die Entwicklung dieser Ich-Kompetenzen geschieht durch Begleitung, Förderung und Herausforderung individuell nach dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes und eingebettet in das soziale Lernfeld der Kindergruppe. Vielfältige Angebote verschaffen den Kindern die Möglichkeit mit allen Sinnen differenziert wahrzunehmen, zu forschen, soziale und sachliche Beziehungen zu erfahren und diese komplexen Zusammenhänge innerlich zu erarbeiten.

Ein Schwerpunkt unseres Bildungsauftrages liegt in der Vermittlung von Grundlagen des christlichen Glaubens. Religiöses Leben und Vorleben ist eingebettet in den Alltag. Religion hat keinen Lehr- sondern Erlebenscharakter. Dieser kennzeichnet auch die weiteren Bildungsbereiche:

  • Sprache
  • Natur und Kultur
  • Bewegung
  • Spielen
  • Gestalten und Medien

Kontakt

Katholische Kindertagesstätte St. Stephan
Herderstr. 13a
50931 Köln

Tel.: 0221/2978134
E-Mail: kita.stephan@erzbistum-koeln.de
Internet: Kindertagesstätte St. Stephan

Ulrike Schmidt-Marner

Ulrike Schmidt-Marner

Leiterin Kita St. Stephan

Herder Str. 13a
50931 Köln

Kita St. Stephan

Ihr Kontakt zu uns

Pfarrbüro St. Stephan

Bachemer Straße 104a
50931 Köln

Unsere Öffnungszeiten:

Montag 9-12 Uhr
Dienstag 9-12 und 15-18 Uhr
Mittwoch 9-12 Uhr
Donnerstag 9-12 und 15-18 Uhr
Freitag 9-12 Uhr

→ Mehr Infos!

Aktuelles

Friedensgebet Kirchplatz St. Albertus Magnus | 7. Oktober 2022

7. Oktober 2022, 19:15
Wir laden zum nächsten Friedensgebet auf den Kirchplatz St. Albertus Magnus ein.
Weiter lesen

Romwallfahrt der Ministrant*innen

30. September 2022, 17:00
Am 2. Oktober ist es soweit: 24 Ministrant*innen machen sich mit dem Bus auf den Weg nach Rom.
Weiter lesen

Predigtreihe in der Kirche St. Thomas Morus

30. September 2022, 13:00
Im Oktober laden wir zu einer Predigtreihe in St. Thomas Morus ein!
Weiter lesen

Social media