Margot und Georg Clever-Stiftung

Foto Spielgruppe

In mancherlei Hinsicht hat die Margot und Georg Clever-Stiftung unser Gemeindeleben in den letzten Jahren bereichert. Gleichwohl ist sie im Bewusstsein der allermeisten Gemeindemitglieder nicht wirklich präsent.

Eine wichtige und sichtbare Initiative der Stiftung, von der bereits Generationen junger Familien in unserem Seelsorgebereich profitiert haben, ist die Spielgruppe St. Stephan. Diese Gruppe, die über viele Jahre von Frau Dahlhausen im Gebäude des damaligen Jugendheims an der Herderstrasse geleitet wurde, hat inzwischen in den Räumen des Pfarrsaalgebäudes an St. Thomas Morus eine neue Heimat gefunden. Hier werden Kinder im Alter von ca. anderthalb bis drei Jahren an bis zu vier Vormittagen in der Woche betreut und unter der fachkundigen Leitung von Claudia Schorn spielerisch auf den Kindergarten vorbereitet. Die Spielgruppe ist mittlerweile eine Institution in unserer Gemeinde, die nicht nur von vielen Eltern sehr geschätzt wird. Träger der Einrichtung ist die Margot und Georg Clever-Stiftung.

Andere Maßnahmen wirken eher „im Verborgenen“. So ist die Stiftung im Rahmen ihrer satzungsmäßigen Ziele in der Lage, schnell und unbürokratisch Unterstützung anzubieten, wenn die Gemeinde im Einzelfall überfordert ist.

All das verdanken wir der Großzügigkeit und Weitsicht des inzwischen verstorbenen Stifterehepaares Margot und Georg Clever, die die Stiftung ins Leben gerufen haben. Die sogenannte Clever-Stiftung ist eine gemeinnützige, rechtlich selbstständige Stiftung bürgerlichen Rechts und unterliegt als solche der staatlichen Aufsicht durch die Bezirksregierung Köln. Nach Maßgabe des Stifterwillens verfolgt sie verschiedene gemeinnützige Zwecke, mit Schwerpunkt im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit. Eine enge Anbindung an unsere Gemeinde war den Stiftern sehr wichtig und ist demgemäß ebenfalls in der Satzung verankert.

Wer mehr über die Arbeit der Stiftung erfahren möchte, wende sich gerne an Carl Hagemann, Beate Koch oder Sebastian Warweg, die die Stiftung als Vorstand vertreten.

Wer die Ziele der Stiftung finanziell unterstützen möchte, kann dies natürlich ebenfalls sehr gerne tun. Die Stiftung unterhält zu diesem Zweck ein Spendenkonto bei der Sparkasse Köln Bonn und stellt als gemeinnützige Organisation entsprechende, steuerlich abzugsfähige Zuwendungsbescheinigungen aus.

Für den Vorstand der Clever-Stiftung

Dr. Beate Koch  

Margot und Georg Clever-Stiftung

Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE04 3705 0198 1929 7175 67
BIC: COLSDE33XXX


Die Stiftung hat die Gemeinnützigkeit und steuerabzugsfähige Spendenquittungen für Zuwendungen zur Unterstützung können erteilt werden. Auch Zustiftungen sind möglich, wenn man dem Beispiel der Stifter folgen möchte.

Ihr Kontakt zu uns

Pfarrbüro St. Stephan

Bachemer Straße 104a
50931 Köln

Unsere Öffnungszeiten:

Montag: 9-12 Uhr
Dienstag: 9-12 u. 15-17 Uhr
Mittwoch: 9-12 u. 15-18 Uhr
Donnerstag: 9-12 u. 15-17 Uhr
Freitag: 9-12 Uhr

→ Mehr Infos!

Aktuelles

Sommerkonzerte im Krieler Dömchen

16. August 2019 09:32
Wir laden zu besonderen Konzerten im Dömchen ein!
Weiter lesen

Leitung für Kita St. Albertus Magnus gesucht!

15. August 2019 14:29
Die Pfarrei St. Stephan sucht ab sofort eine Leitung für die Kita St. Albertus Magnus.
Weiter lesen

Pfadfinderstamm im Sommerlager!

15. August 2019 10:00
46 Pfadfinder fahren nach Aschaffenburg!
Weiter lesen

Social Media