Gottesdienste in unserer Pfarrei

Gottesdienste

Wir laden herzlich ein zu den Gottesdiensten in unseren Kirchen! 

Wir feiern Sonntags zu den gewohnten Zeiten die Hl. Messe:

  • 10 Uhr St. Albertus Magnus
  • 11.30 Uhr St. Stephan
  • 18 Uhr St. Thomas Morus

In der Woche feiern wir an folgenden Tagen die Hl. Messe:

  • Dienstag, 18.30 Uhr St. Stephan
  • Mittwoch, 18.30 Uhr St. Albertus Magnus
  • Donnerstag, 18.30 Uhr St. Stephan
  • Freitag, 18.30 Uhr St. Albertus Magnus

Derzeitige Vorgaben und Regeln

Wenn Sie einen Gottesdienst mitfeiern möchten, sind folgende Vorgaben und Regeln zwingend einzuhalten:

Jeweils in der Woche vor dem gewünschten Gottesdienstbesuch an Sonn- und Feiertagen ist eine persönliche telefonische Voranmeldung mit Angabe von Kontaktdaten zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro (Tel. 0221-407912) erforderlich. Die Anmeldefrist endet am Donnerstag um 17.00 Uhr. Anmeldungen per Mail oder auf dem Anrufbeantworter werden nicht berücksichtigt. Nach ersten Erfahrungen in den kommenden Wochen bieten wir ggf. ein einfaches Online-Ticketing an - auch Menschen ohne Internet können sich dann weiterhin für die Gottesdienste anmelden!

Mitgliedern eines Haushalts wird eine Bank zugewiesen, Einzelpersonen sitzen entsprechend der Abstandsregel mit zwei Metern Abstand voneinander nach allen Seiten. Die möglichen Sitzplätze sind markiert und nicht frei wählbar. Ein „Ordnungsdienst“ wird bei der Platzvergabe unterstützen.

  • Vom Erzbistum wird das Tragen einer Alltagsmaske, zumindest bei Bewegung im Kirchenraum, empfohlen. Selbstverständlich sollten Sie beim Auftreten von Krankheitssymptomen nicht an der Hl. Messe teilnehmen und ggfls. Ihren Sitzplatz telefonisch im Pfarrbüro wieder freigeben. Aufgrund der Nachverfolgungsmöglichkeit der Infektionsketten werden nur Gottesdienstbesucher eingelassen, die auf den Teilnehmerkontrolllisten vermerkt sind. 

Singen ist ein unverzichtbarer Teil des Gottesdienstes: Im Gesang konstituiert sich die Gemeinde als solche und ist singend Teil und Träger der Liturgie. Umso schmerzlicher ist es, dass wir bei den nun anstehenden Gottesdiensten auf Gemeindegesang verzichten müssen. Es wäre allerdings unverantwortlich, würden wir aus voller Kehle z. B. "Das Grab ist leer" schmettern: Schon beim Sprechen, vor allem aber beim Singen kann nach Auskunft von Fachleuten ein erhöhtes Infektionsrisiko nicht ausgeschlossen werden. Dies liegt an den beim Singen vermehrt ausgestoßenden Tröpfchen und Aerosolen und ihrem Verbleib in der Luft. Daher werden die kommenden Gottesdienste hauptsächlich mit Orgelmusik gestaltet. Zudem wird unser Kirchenmusiker stellvertretend für die Gemeinde Gesänge solistisch vortragen.

Tragen Sie diese Entscheidung zum Schutz Aller bitte verständnisvoll mit!

Aktuelle Gottesdienste

Hinweis: Es werden die nächsten 12 Gottesdienste angezeigt!

Ihr Kontakt zu uns

Pfarrbüro St. Stephan

Bachemer Straße 104a
50931 Köln

Unsere Öffnungszeiten:

Montag: 9-12 Uhr
Dienstag: 9-12 u. 15-17 Uhr
Mittwoch: 9-12 u. 15-18 Uhr
Donnerstag: 9-12 u. 15-17 Uhr
Freitag: 9-12 Uhr

→ Mehr Infos!

Aktuelles

Ökumenische Andacht in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche 

4. Juni 2020 18:30
Am Donnerstag, 4. Juni 2020, feiern wir um 18.30 Uhr die nächste Ökumenische Andacht.
Weiter lesen

Ministerpräsident dankt dem Jugendchor

27. Mai 2020 18:50
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat in einem Schreiben dem Jugendchor St. Stephan für seinen Einsatz für die Corona-Opfer gedankt.
Weiter lesen

Erstkommunion 2020

23. Mai 2020 11:34
Die drei geplanten Erstkommunionfeiern Ende April und Anfang Mai mussten bekanntlich verschoben werden.
Weiter lesen

Social media