Anmeldung Ministranten Rom-Wallfahrt 2.-8.Oktober 2022

Romwallfahrt 2022_Erzbistum Köln (c) Petra Beckers

Liebe Messdiener,

hier kannst du dich verbindlich zur Ministranten Romwallfahrt anmelden.

Wir fahren vom 2.-8. Oktober 2022. Die Kosten betragen 475€.

Darin enthalten sind folgende Leistungen:

  • An- und Abreise mit modernen Fernreisebussen Köln - Rom - Assisi - Köln
  • 4 Übernachtungen/Frühstück in Rom in Mehrbettzimmern. Ein Anspruch auf ein Doppelzimmer besteht nicht.
  • Reiseleiter am Ankunftstag ab Checkpoint
  • Citytax für vatikanische Gästehäuser und Hotels
  • Wochenticket für den ÖPNV in Rom
  • Aufenthalt in Assisi auf der Rückfahrt inkl. Lunchpaket (Dauer 9 Std.)
  • Deutschsprachige Betreuung vor Ort durch Mitarbeiter der Ferienwerk Köln Kath. Jugendreise gGmbH sowie durch Mitarbeiter der Abt. Jugendseelsorge des Erzbistums Köln
  • Begleitung der Fahrt durch ein Sanitätsteam
  • Programm-/ Wallfahrtsheft erstellt von der Abt. Jugendseelsorge des Erzbistums Köln.
  • Teilnehmerorganisation vom Ferienwerk Köln

Nicht im Preis enthalten:

  • Verpflegung vor Ort (Frühstück ausgenommen)
  • Persönlicher Bedarf und Taschengeld

Nach deiner Anmeldung (am 21. Januar 2022 hier möglich) erhältst du eine Mail von uns mit weiteren Infos. 

Anmeldeschluss ist der 31. März 2022 !

Ihr Kontakt zu uns

Pfarrbüro St. Stephan

Bachemer Straße 104a
50931 Köln

Unsere Öffnungszeiten:

Montag 9-12 Uhr
Dienstag 9-12 und 15-18 Uhr
Mittwoch 9-12 Uhr
Donnerstag 9-12 und 15-18 Uhr
Freitag 9-12 Uhr

→ Mehr Infos!

Aktuelles

Friedensgebet Kirchplatz St. Albertus Magnus | 7. Oktober 2022

7. Oktober 2022, 19:15
Wir laden zum nächsten Friedensgebet auf den Kirchplatz St. Albertus Magnus ein.
Weiter lesen

Romwallfahrt der Ministrant*innen

30. September 2022, 17:00
Am 2. Oktober ist es soweit: 24 Ministrant*innen machen sich mit dem Bus auf den Weg nach Rom.
Weiter lesen

Predigtreihe in der Kirche St. Thomas Morus

30. September 2022, 13:00
Im Oktober laden wir zu einer Predigtreihe in St. Thomas Morus ein!
Weiter lesen

Social media