Pastorale Einheit zum 1. September 2023

03.09.23, 09:00
  • Sendungsraum
Frank Blachmann

Liebe Gemeinden St. Franziskus und St. Stephan,

mit dem 1. September werden im Erzbistum Köln neue pastorale Einheiten errichtet. Für uns umfasst dieses neue Gebilde die Fläche des ehemaligen Dekanates Lindenthal. Hierbei ist die Rechtsform noch nicht endgültig entschieden. Wir werden hier gemeinsam eine Entscheidung treffen. Unter dem #ZusammenFinden wurde dieser Schritt in den vergangenen Monaten vorbereitet.

Aktuell wird sich für die einzelnen Gemeinden nicht viel ändern. Bis 2030 soll dieser Prozess jedoch abgeschlossen sein und in der Leitung eines zuständigen Pfarrers mit einem multi-professionellen Pastoralteam münden. Sankt Franziskus und Sankt Stephan bilden bereits seit zwei Jahren einen Sendungsraum und sammeln erste Erfahrungen in den größer werdenden Einheiten. Aktuell ist festzustellen, dass es auf Bistumsebene eine unterschiedliche Geschwindigkeit in der Umsetzung dieser Bistumsvorgabe gibt.

Mögliche Kooperationen zwischen den Pfarrgemeinderäten und Kirchenvorständen werden zurzeit in einer ersten Gesprächsphase ausgelotet. Die Gremien haben in mehreren Gesprächen in großer Offenheit über zukunftsfähige Formen einer tragfähigen Konstruktion der Planung und Verwaltung beraten. Sehr deutlich wird in alldem, dass sich ein guter Weg zeigt. Alle bisher Beteiligten schauen gemeinsam auf die Gestaltung einer zeitgemäßen Seelsorge und Gemeindearbeit. Es geht nicht um Bewahrung und Rückblick, sondern um die Idee einer Kirche vor Ort mit Zukunft. 

Den Mitgliedern der Gremien und den beteiligten Mitarbeitern ist hier für ihre Bereitschaft zur Neufindung und den guten geschwisterlichen Geist zu danken. 

Verantwortlich begleitet wird der Prozess zunächst von den leitenden Pfarrern:

  • Pfarrer Jürgen Hünten für St. Franziskus (Weiden, Lövenich, Widdersdorf) und St. Stephan (Lindenthal),
  • Pfarrer Dr. Wolfgang Fey für St. Pankratius (Junkersdorf, Müngersdorf, Braunsfeld, Lindenthal-Melaten) und
  • Pfarrer Karl Josef Schurf für den Seelsorgebereich Sülz-Klettenberg. 

Wir stellen bereits neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit auf verschiedenen Ebenen fest. Synergien und eine konkretere Ausgestaltung der jeweiligen Kirchorte können entstehen.

Einige erste Schritte sind bereits getan: So gibt es eine gemeinsame Firmvorbereitung. Die Kirchenmusiker arbeiten bereits zusammen. Es gibt verbindende Projekte in der Jugendarbeit. Der Kreativität sind keine Grenzen gegeben.

Uns ist es klar, dass wir nach vorne schauen müssen, damit wir als Kirche im Kölner Westen weiterhin segensreich wirken können. Wir sind froh, dass sich viele Menschen an unseren Überlegungen beteiligen.

Für das Pastoralteam Sankt Franziskus und Sankt Stephan

Ihr Pfarrer Jürgen Hünten

Proklamandum Erzbistum Köln

Ihr Kontakt zu uns

Pfarrbüro St. Stephan

Bachemer Straße 104a
50931 Köln

Unsere Öffnungszeiten:

Montag 9-12 Uhr
Dienstag 9-12 und 15-18 Uhr
Mittwoch 9-12 Uhr
Donnerstag 9-12 und 15-18 Uhr
Freitag 9-12 Uhr

→ Mehr Infos!

Aktuelles

Friedensgebet Krieler Dömchen | 26. April 2024

26. April 2024, 19:15
Wir laden zum nächsten Friedensgebet im Krieler Dömchen ein.
Weiter lesen

Gemeindefahrt nach Polen und in die Masuren

2. April 2024, 09:00
Reise nach Polen und in die Masuren: 16.-22. September 2024
Weiter lesen

Kirchenmusikalische Angebote im Sendungsraum

31. März 2024, 15:00
Wir laden zu besonderen kirchenmusikalischen Angeboten ein!
Weiter lesen

Social media